über mich

 

 

Privat

 

Durch verschiedene Erfahrungen durfte ich immer wieder die Wirkung der ätherischen Öle und Hydrolaten erfahren und erleben - ein ziemlicher Gegensatz zu meinem bisherigen Beruf als Rettungssanitäterin, welcher ich immer noch mit sehr viel Freude ausführen darf.

 

Nachdem ich mir ein grosses Wissen über diese sehr wirkungsvolle Alternative zur Schulmedizin aneignen konnte, durfte ich noch die fundierte Ausbildung zur diplomierten Aromatherapeutin absolvieren. Aber genauso wie die Aromatherapie hat die manuelle Therapie hat ein hoher Stellenwert in meinem Leben. Durch meine langjährige Erfahrung in der Klinik sowie der Notfallmedizin, kann ich eine ganzheitliche Therapie anbieten und sehe den Menschen als Individuum und gehe auf die einzelnen Bedürfnisse ein.

 

Besonders liebe ich die Arbeit mit Kindern---ihre Einzigartigkeit, die ehrliche Freude, das Kindsein---mit Kinder entstehen immer wundervolle und wunderbare Produkte-und auch auf eine Massage reagieren sie immer sehr positiv. Durch ihre Offen- und Unbefangenheit habe ich oft das Gefühl, dass sie besonders empfänglich für alternative Behandlungsmethoden sind. Ich arbeite natürlich auch sehr gerne mit Erwachsenen und biete individuelle Beratung an und freue mich, wenn ich Sie in einem besonderen Lebensabschnitt begleiten darf.

 

 

Ausbildungen:

2002 habe ich die Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau DN II abgeschlossen.

2006 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur diplomierten Rettungssanitäterin HF.

2009 Reflexzonentherapie am Fuss von Hanne Marquardt.

2011 habe ich die Ausbildung zur ärztlich diplomierten Masseurin abgeschlossen.

2011 Kurs in der Schröpftherapie absolviert.

2014 Abschluss als Waldspielgruppenleiterin.

März 2015 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur diplomierte Aromatherapeutin.

 

laufend Weiterbildungen in der Komplementärtherapie, Alternativmedizin und Notfallmedizin.